Welche Palmenarten sind für draußen?

Zum Beispiel für den Garten, Balkon oder Terrasse am besten?

Nicht alle Palmenarten für draußen sind ist für einen Standort in der prallen Sonne geeignet. Als Kübelpflanze sollte auch ein dauerhafter Standort gewährleistet werden. Ein ständiges umstellen der Palme mag Sie überhaupt nicht.

Viele Palmen werden auch als Winterharte Palme bezeichnet und man sollte solche Aussagen hinterfragen. Eine Winterharte Palme der Sorte Trachycarpus aus Süd Spanien, hat keine Chance einen darauffolgenden Winter von -15 Grad zu überleben.

Kaufen Sie nur Palmenarten für draußen, die genau für Ihren geplanten Standort erzogen sind und das Klima kennen. Diese gilt im überringen für jede Pflanzenart die draußen stehen soll und im Winter keine große Arbeit macht. Fangen wir mit den gängigsten Palmenarten für den Garten, Terrasse und Balkon an.

Alternativtext
Winterharte Palme Trachycarpus fortunei. Ideal für das feste einpflanzen im Garten

Eine Palmenart für draußen ist zum Beispiel die Hanfpalme auch (Trachycarpus fortunei ). Diese Palme wird bis zu 10 Meter. Sie ist eine sehr gängige Palmenart für draußen. Sie ist im ausgepflanzten Zustand bedingt frosthart und kann auch Super als Kübelpflanze kultiviert werden. Das witzige an dieser Palmenart ist, dass die Trachy bei 15 – 20 Grad am besten wächst. Im Sommer gerne sonnig und der Wurzelballen sollte immer nur leicht feucht sein. Im ausgepflanzten Zustand verträgt sie nicht selten bis zu -17 Grad. Infolgedessen sollten die Wedel bei dieser Temperatur immerhin mit einem Wintervlies geschützt werden. Im Grunde genommen nur damit die Palmenwedel nicht erfrieren. Aber keine Angst! Danach wachsen sie wieder nach. Außerdem wird diese Palme auch unter den Namen Chamaerops excelsa angeboten. Dieses ist aber total verkehrt. Aus diesem Grund lassen sie sich beraten.

Und noch mehr Palmenarten für draußen

Eingepflanzt kann dies Palmensorte den Winter überstehen
Diese Chamaerops humilis ist als Zwergpalme bekannt und ist für draußen geeignet

Bei der Gattung der bis zu 5 meter hohen Zwergpalme (Chamaerops humilis) sieht dieses etwas anders aus. Diese Palmenart für draußen ist eine sehr robuste stachelige Schirmpalme. Vorausgesetzt das sie einen sehr hellen Standort hat, folgedessen viel Wasser bekommt aber keine Staunässe hat. Ueberigens Temperaturen um die -10 Grad können ältere Exemplare schadlos überstehen. Diese wird oft mit der bläulichen Palmenart cerifera verwechselt. Nur dass sie mit dieser aber nicht verwandt ist. Was bei der frostharten Palmenart wichtig ist, das das Pflanzsubstrat sehr durchlässig ist. Wir haben schon Exemplare im Lehmboden gesehen, den es echt nicht gut ging.

Diese Brahea armata kommt aus Nord Spanien und kennt -10 Grad
Winterfeste Palmenart Brahea armata die aber nur kurzfristig -10 Grad ohne Schutz überlebt

Mit wesentlich weniger  Wasser kommt die bis zu 15 Meter hohe Brahea armata (auch blaue Hesperidenpalme genannt) ins Spiel. Vorausgesetzt diese hat durchlässiges Substrat und einen sonnigen Standort. Das Farbenspiel der silbrigen bläulichen Wedel verliert diese Palmenart dadurch, wenn diese nicht genug Sonne bekommt. Wir meinen ueberigens mit sonnigen Standort wirklich pralle Sonne über einen langen Zeitraum. Kurzfristige -10 Grad kann diese leicht winterfeste Palmenart vertragen.

Palmenarten für draußen mit Essbaren Früchten

Temperaturen von -10 Grad kann auch die butia
Aus der Geleepalme lassen sich sehr leckere Marmeladen machen.

Mit essbaren Früchten wo man auch Marmelade und Gelee herstellen kann empfehlen wir die bis zu 6meter hohe Palmenart für draußen Geleepalme (Butia capitata)  dessen Früchte nach Orange-Ananas schmecken. Diese langsam wachsende Fiederpalme ist sehr anspruchslos und widerstandsfähig. Auch hier gilt das der Standort sehr Sonnig und der Wasserbedarf ist in der Wachstumsperiode nicht zu verachten. Im Winter kann auch diese Palmenart kurzfristig -11Grad.

Die Pflanzerde für fast alle Palmen sollte wasserdurchlässig sein. Daher sollte auch  keine Staunässe entstehen.

Der Palmenhof Ilten hat eine große Auswahl an winterharten Palmenarten.

Egal wie man das Blatt wendet, Sie brauchen eine Top Beratung und die bekommen Sie vom Team Palmenhof. Dementsprechend freuen wir uns auf Sie.